Mould King - Art Gallery #16043

Art Gallery #16043

FUN
4/5
LVL
3/5
3536 Bauteile
ca. 9 Stunden
Detailbild

Ahh... meine Muse

Die wunderschöne und verspielte Kunstgalerie wurde von dem MOCer “ohsojang” (IG: shinjungseub) unter der MOC Nummer 67005 erdacht. In leicht abgewandelter Form hat Mould King diese Vision in den Massenmarkt gebracht – und das in der gewohnten Steine Qualität. Doch noch mehr als die Steine Qualität sind die vielen verspielten Details in dem Set das, was als erstes ins Auge fällt. Ohsojang bringt viele kreative Ideen in das Set, sowohl in der Ausgestaltung der vielen Kunstinstallationen, als auch im Aufbau des Gebäudes. Die verschiedenen Kunstwerke sind abwechslungsreich und spaßig zu bauen. Einzig die vielen Aufkleber für die “Gemälde” sind störend. Doch das ist nur ein kleiner Wermutstropfen im Gegensatz du dem sonst hervorragenden Set.


Detailbild

Set Features

Die dreistöckige Art Galery ist ein wunderbar kleinteiliges Set, mit Liebe zum Detail. Man kann sich sogar dabei ertappen, wie man sich wie ein kleiner Künstler fühlt, wenn man die Kunstwerke im Gebäude zusammensetzt. Selbst an die (fiktive) Beleuchtung für jedes Ausstellungsstück ist gedacht. Ob das nun große Fensterfronten sind, die Licht auf Statuen werfen, oder verschiedenste Lampenkonstruktionen, die die Kunstwerke erhellen sollen. Die Konstruktion des Gebäudes ist gut gelungen und der Klappmechanismus, welcher das Haus in zwei Hälften teilt gewährt auch nach dem Bau einen großartigen Blick auf die ausgestellten Kunstwerke. Eine Hälfte der Galerie ist sogar schnell und leicht in die einzelnen Stockwerke zu trennen.

Detailbild

Das könnte dir auch gefallen

Unsere Empfehlungen

ab

12,50 €

/ Woche

Art Gallery #16043

Art Gallery #16043

FUN

4/5

LVL

3/5

3536

Sofort

ab

12,50 €

/ Woche

Coffee House #16036

Coffee House #16036

FUN

4/5

LVL

3/5

2728

Sofort

ab

13,15 €

/ Woche

Flying Dutchman #13138

Flying Dutchman #13138

FUN

4/5

LVL

4/5

3653

Sofort

ab

11,25 €

/ Woche

Ferrari 488 GTE “AF Corse #51” #42125

Ferrari 488 GTE “AF Corse #51” #42125

FUN

3/5

LVL

2/5

1677

Sofort
ab 12,50 € / Woche
Versanddatum:

Ausgewählt:

Мärz 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
9
26
27
28
29
1
2
3
10
4
5
6
7
8
9
10
11
11
12
13
14
15
16
17
12
18
19
20
21
22
23
24
13
25
26
27
28
29
30
31
14
1
2
3
4
5
6
7

* Bei der Auswahl handelt es sich nur um eine Schätzung. Tatsächliche Zeiten können abweichen.

Lieferzeit
aktuelle Mietzeit
neue Mietzeit
Wähle deine Extras
Versandart
Gutscheine
Loading...
ab
12,50 €
/ Woche
header image
FUN
4/5
LVL
3/5
3536
ca. 9 h
Detailbild

Ahh... meine Muse

Die wunderschöne und verspielte Kunstgalerie wurde von dem MOCer “ohsojang” (IG: shinjungseub) unter der MOC Nummer 67005 erdacht. In leicht abgewandelter Form hat Mould King diese Vision in den Massenmarkt gebracht – und das in der gewohnten Steine Qualität. Doch noch mehr als die Steine Qualität sind die vielen verspielten Details in dem Set das, was als erstes ins Auge fällt. Ohsojang bringt viele kreative Ideen in das Set, sowohl in der Ausgestaltung der vielen Kunstinstallationen, als auch im Aufbau des Gebäudes. Die verschiedenen Kunstwerke sind abwechslungsreich und spaßig zu bauen. Einzig die vielen Aufkleber für die “Gemälde” sind störend. Doch das ist nur ein kleiner Wermutstropfen im Gegensatz du dem sonst hervorragenden Set.


Detailbild

Set Features

Die dreistöckige Art Galery ist ein wunderbar kleinteiliges Set, mit Liebe zum Detail. Man kann sich sogar dabei ertappen, wie man sich wie ein kleiner Künstler fühlt, wenn man die Kunstwerke im Gebäude zusammensetzt. Selbst an die (fiktive) Beleuchtung für jedes Ausstellungsstück ist gedacht. Ob das nun große Fensterfronten sind, die Licht auf Statuen werfen, oder verschiedenste Lampenkonstruktionen, die die Kunstwerke erhellen sollen. Die Konstruktion des Gebäudes ist gut gelungen und der Klappmechanismus, welcher das Haus in zwei Hälften teilt gewährt auch nach dem Bau einen großartigen Blick auf die ausgestellten Kunstwerke. Eine Hälfte der Galerie ist sogar schnell und leicht in die einzelnen Stockwerke zu trennen.

Detailbild